Magic Castle
Magie
Magischer Zirkel
Manipulationseffekte
Manipulator
Misdirection
Multi-Pip-Card
Muskellesen
Medium
 
 





Magic Castle
Legendärer amerikanischer Zauberclub in Hollywood. Sitz der Academy of Magical Art und Mekka der Zauberer aus der ganzen Welt.

Magie
Fachzeitschrift des Magischen Zirkels von Deutschland. Der Bezug ist den Mitgliedern vorbehalten.

Magischer Zirkel
(offiziell Magischer Zirkel von Deutschland e.V. auch kurz M.Z.v.D.) Größte deutsche Zaubervereinigung für Amateur- und Berufszauberkünstler. 1912 in Hamburg gegründet. Heute existieren deutschlandweit Ortszirkel mit mehr als 2000 Mitgliedern. Zur Erlangung der Mitgliedschaft ist eine Aufnahmeprüfung erforderlich.

Manipulationseffekte
Kunststücke, die vorwiegend durch Hand- und Fingerfertigkeit erzielt werden.

Manipulator
Zauberer, der auf der Bühne hauptsächlich Manipulationseffekte vorführt.

Misdirection
Technik der gezielten Ablenkung der Aufmerksamkeit des Zuschauers durch psychologische Finten und Rafinessen. Das Standardwerk zum Thema Misdirection aus der Fitzkee Triologie ist natürlich im Büchersortiment der Zauberzentrale erhältlich.

Multi-Pip-Card
Bekanntes Aufsitzerkunststück. Eine Riesenkarte wird mehrmals von beiden Seiten vorgezeigt. Dabei ändert sich jeweils der Kartenwert. Trotz Scheinerklärung endet das Kunststück in einem überraschenden Höhepunkt.

Muskellesen
Besondere und selten vorgeführte Tricktechnik für Mentaldarbietungen. Der Künstler vermag aufgrund der Muskelreaktionen (meist am Puls gefühlt)einer Versuchsperson im Saal versteckte Gegenstände auffinden.

Medium
Mittelsperson, die (scheinbar) besondere (geistige) Fähigkeiten aufweist


 
 

Magischer Zirkel von Deutschland

mehr Weblinks finden Sie in unserer Linksammlung