Table Hopping
Tuchtrio
Tuchzauberstab
 
 





Table Hopping
Neue Art der Tischzauberei, die häufig in Restaurants oder bei Banketten angewandt wird. Der Zauberer bewegt sich während des Abends von einem Tisch zum anderen und zeigt dort kurze Darbietungen zur Unterhaltung der Gäste und Auflockerung der Gesellschaft. Nach ein bis zwei Tricks verabschiedet sich der Künstler wieder um beim nächsten Tisch fortzufahren.

Tuchtrio
Party- und Bühnenkunststück bei dem zwischen zwei zusammen geknoteten Tüchern ein Drittes erscheint.

Tuchzauberstab
Ein innen hohler Zauberstab der zum Verschwindenlassen eines (größeren) Tuches aus einer Zeitung eingesetzt wird.


 
 

Magischer Zirkel von Deutschland

mehr Weblinks finden Sie in unserer Linksammlung