Wettbewerbe für Strassenzauberer
Im August finden sowohl im saarländischen St. Wendel als auch im österreichischen Bludenz (Vorarlberg) zwei mittlerweile schon traditionelle Straßenzaubererwettbewerbe statt. Vom 02.08.2002 - 04.08.2002 verwandeln 20 Gaukler aus Europa und Übersee beim 4. Internationalen Wettbewerb der Straßenzauberer die Innenstadt der saarländischen Gemeinde St. Wendel zu einer zauberhaften Meile des Staunens und des Frohsinns. Mehr Infos zu dieser Veranstaltung finden sich im Internet auf der Webseite der Veranstalter unter www.aktionsgemeinschaft.de
.
Eine Wochse später, vom 08. bis 10. August treffen sich auf Einladung des Magischen Klubs Vorarlberg Zauberer auf drei Aktionsbühnen in der mittelalterlich-romantischen Bludenzer Altstadt. Die Prämierung und Präsentation der Sieger erfolgt bei der klassischen Magic-Night mit Revueprogramm im Kunsthaus Remise. Als Siegerprämien locken Geldpreise. Alle Teilnehmer am Wettbewerb erhalten außerdem vom Veranstalter eine Prämienpauschale in Höhe von 200,00 Euro für Kost und Logis und natürlich auch die Kollekte im Rahmen des Festivals. Weitere Infos sind unter der E-Mailadresse tourismus@bludenz.at erhältlich.

Aktuelle Termine der Zauberschule
Die Zauberschule veranstaltet am 19.07.02, 19°° Uhr einen öffentlichen Projektabend des derzeitigen 3. Semesters in der Pullacher Rabenbühne, der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Am 02.08.02 findet ab 19°° Uhr die offizielle Abschlußprüfung des derzeitigen 4. Semester im Waldheim statt. Eintritt inkl. Buffet 25.--. Diese Veranstaltung ist immer eine ideale Gelegenheit sich über die Kursangebote der Zauberschule zu informieren. Beginn des neuen 1. Semester, ist am Montag, 16.09.02, 19°° Uhr im ZZ-Studio am Kirchplatz 9 in Pullach. [mehr Infos zur Zauberschule Sie hier]

Zauberwochen im Münchner Unterton
Tricks, Tricks, Tricks! So lautet auch in diesem Jahr wieder das Motto der Münchner Zauberwochen. Auf Einladung der Magic Muppets werden einige der besten Zauberkünstler aus der Schweiz, Österreich, Deutschland und Spanien in Jörg Maurers Unterton ihr Publikum verblüffen - vollkommen ohne doppelten Boden, Spiegel und Falltüren! Gemixt mit Comedy, Kabarett und Theater werden an 12 Abenden so manche Trick-Cocktails aus dem Ärmel geschüttelt. Ein Höhepunkt des Programms sind dabei sicherlich die Auftritte von Juan Tamariz vom 13./14.&15. Juni. [mehr Infos]


Achtung Abmahnwelle: Auch Zauberkünstler sollten jetzt Ihre Website überprüfen
Viele Zauberkünstler betreiben inzwischen eigene Webseiten auf denen sie über sich und Ihre Programme informieren und für Engagements werben wollen. Jeder magische Webmaster sollte sich dabei aber auch über die rechtlichen Regelungen, die seit Jahresbeginn für den elektronischen Geschäftsverkehr gelten, informieren. So schreibt das neugefasste Teledienstegesetz beispielsweise vor, dass jede kommerzielle Website ein Impressum aufweisen muss, das eine Reihe von Angaben über den Sitebetreiber enthalten muss. So müssen u.a. der Namen und die Anschrift des Sitebetreibers, bei juristischen Personen zusätzlich der/ die Vertretungsberechtigtee sowie Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme und unmittelbare Kommunikation mit dem Anbieter ermöglichen, einschließlich der E-Mail-Adresse deutlich sichtbar hinterlegt sein.
Stichproben auf verschiedenen Webseiten unserer Kunden haben ergeben, dass auch die meisten Zauberwebseiten noch über kein ausreichendes Impressum verfügen. Und dies kann unter Umständen teuer werden; nämlich dann wenn ein Mitbewerber oder ein Abmahnverein sich zu einer kostenpflichtigen Abmahnung genötigt sieht. Dass dies auch gegenüber Freiberuflern, wie einem Zauberkünstler jederzeit möglich sein kann, zeigt eine aktuelle Abmahnwelle, die gezielt gegen Fotomodelle gerichtet war. Also überprüfen Sie schnell Ihre Website, denn wenn Sie schon Geld für die Zauberei ausgeben, dann besser für schöne neue Kunststücke bei der Zauberzentrale als für ärgerliche Abmahnungen von Anwälten. :-)
[mehr Infos zu diesem Thema erhalten Sie hier]

Ostergewinnspiel: Die Gewinner stehen fest
MALINI lautete das Lösungswort unseres Ostergewinnspiels und die glückliche Gewinnerin des 1. Preises (ZZ-Geschenkgutscheine im Wert von 250,00 Euro) ist Ingrid Hawlitzky, und über ein Buch oder ein Video im Wert von ca. 50 Euro können sich freuen: Stefan Barwanietz, Tino Huebner, Heinz Thielen und Bastian Block. Wir gratulieren allen Gewinnern ganz herzlich und hoffen, dass Sie sich über diese nachträgliche Osterüberraschung freuen. Für alle, die vergeblich geknobelt haben, sei gesagt, das nächste Gewinnspiel kommt bestimmt. Übrigens... wer Schwierigkeiten hatte, das Lösungswort zu erraten, sollte einen Blick in unsere Historie werfen. Dort gibts ganz neu ein Malini-Portrait.


Rückblick: Seminar und Workshop mit Gaetan Bloom und Alexander de Cova
Für alle, die es miterlebt haben, war es ein großartiges und inspirierendes Erlebnis was die beiden Starseminaristen in Ihrem Lecture und einen Tag später in einem Workshop an kreativen magischen Ideen geboten haben. Als Erinnerung haben wir ein paar Bilder von diesem ZZ-Event ins Netz gestellt.

Ausblick: Seminar mit Danny Archer
Und schon wieder steht das nächste Top-Seminarereignis ins Haus... am Dienstag, den 14. Mai präsentieren wir in der Rabenbühne Pullach Danny Archer einen der bekanntesten Zauberkünstler aus den U.S.A. Danny entwickelt seine eigenen Effekte, die er in tausenden von Shows vorgeführt hat. [mehr Infos]

Ostergewinnspiel auf Zauberzentrale.de
Ostereier suchen macht nicht nur Spaß, sondern kann sich jetzt für Sie auch wirklich lohnen. Der Osterhase war in diesem Jahr schon zeitig unterwegs und hat intensiv im Online-Shop der Zauberzentrale herum genuschelt. Nicht nur, dass er hier ein paar Eier versteckt hat, nein er hat auch noch bei einigen attraktiven Artikeln die Preise kräftig reduziert. Und damit das Eiersuchen so richtig schön Spaß macht, hat sich Meister Lampe doch tatsächlich ein Oster - Gewinnspiel für Sie ausgedacht - na, wenn das nichts ist? Suchen Sie mit, finden Sie die versteckten Ostereier und knobeln Sie sich das Lösungswort zusammen, das Sie uns dann per E-mail schicken! Und schon können Sie -neben der Freude- einen der vielen schönen Preise gewonnen haben!
Alle weiteren Infos finden Sie im Shop!

Seminar und Workshop mit Gaetan Bloom und Alexander de Cova
Am Donnerstag, den 21. März 2002 präsentieren wir im Bürgerhaus Pullach ein Seminar mit den beiden international renommierten Top Künstlern Gaetan Bloom und Alexander de Cova.
Wer sich auch nur ein klein wenig in der Zauberkunst auskennt, wird auf diese beiden Namen in den letzten Jahren immer wieder gestossen sein - stehen sie doch beide für kreatives, innovatives Material, das sich erfrischend vom üblichen Trickangebot bei Seminaren abhebt. Und für alle, die sich noch intensiver mit den magischen Ideen und Creationen der beiden Künstler auseinandersetzen möchten, gibts am Tag drauf, also am Freitag, den 22. März 2002 ab 16.00 Uhr noch einen Workshop. Bei diesem sind allerdings die Plätze limitiert, so dass eine rechtzeitige Anmeldung unbedingt notwendig ist.
[Mehr Infos zu beiden Veranstaltungen]

Abschlussprüfung der Zauberschule

Über 250 Gäste waren gekommen um dem ehemaligen vierten Semester der Zauberschule bei der offiziellen Abschlussprüfung beizustehen. Elf Kandidaten stellten sich der "gestrengen Jury", die bei der Abschlussprüfung der Zauberschule auch über die Aufnahme in den Magischen Zirkel von Deutschland zu entscheiden hat. Zuerst verstanden es vier der Prüflinge mit gelungenen Close-Up Darbietungen die Zuschauer und die Wertungsrichter zu überzeugen und sieben Künstler traten anschließend auf die Bühne des vollbesetzen Saales. Alles lief am Schnürchen und das unbändige Lampenfieber legte sich von Darbietung zu Darbietung. Am Schluss gabs nicht nur einen Riesenapplaus, Urkunden und Ehrennadeln, sondern auch rundum zufriedene und glückliche Gesichter. Einen ausführlichen Bericht über diesen Event mit vielen Bildern finden sie auch hier.

Neu in unserem Shop: Real-Video-Preview
Um unseren Kunden noch interessantere Shoppingerlebnisse zu bescheren, haben wir die mulitmedialen Möglichkeiten unseres Shops noch um ein interessantes Feature erweitert. Ab sofort besteht für unsere Kunden die Möglichkeit Ausschnitte ausgewählter Videos aus der Greater Magic Video Library übers Netz anzuschauen. Sie haben damit Gelegenheit über das Internet magischen Stars beim Arbeiten zuzusehen. Alles was Sie dazu brauchen ist ein Real-Player, der inzwischen aber in den meisten Browsern schon integriert ist oder kostenlos auf www.real.com downgeloadet werden kann. Mindestens IDSN-Anbindung wäre auch vorteilhaft und mit ADSL erwartet Sie echtes Videovergnügen.

Übrigens: Mit der Euro-Umstellung sind die Preise für Videos aus der Greater Magic Video Serie stark gesenkt worden. Also nicht nur anschauen, sondern am besten auch gleich bestellen. ;-)

Houdini Gedenkbriefmarke
Die Post der Vereinigten Staaten plant zur Erinnerung an den großen amerikanischen Entfesselungskünstler und Magier Harry Houdini (1874-1926) eine Gedenkbriefmarke mit seinem Portrait herauszugeben. Die Marke, mit einem Wert von 34 Cent soll im Juli 2002 erscheinen. Wenn Sie Freunde in den USA haben, bitten Sie sie doch Ihnen einen Brief mit dieser zauberhaften Marke zu schicken. Vielleicht machen Sie ja auch Urlaub in den Staaten und frankieren dann ihre Urlaubspost mit einer magischen Marke.

MZvD Jugendworkshop in Steineberg
Auch im Jahr 2002 lädt der Magische Zirkel von Deutschland alle jungen Zauberer und Zauberinnen zum 10. Jugend - Workshop nach Steineberg / Eifel ein. Vom 04. bis 07. April werden vier verschiedene Workshops von erfahrenen Seminarleitern angeboten. Die Themen sind eine interessante Mischung aus Theorie und Praxis aus allen Bereichen der Zauberkunst. Weiterhin ist viel Zeit zum Eckenzaubern, Plaudern, Diskutieren, und beim beliebten "Talentschuppen" kann jeder aktiv mitzaubern. Als Workshop Leiter konnten für den Jubiläumskongress das Duo Wirbelwind, Helge Thun, Thomas Vité, Anam Cara und Juan Tamariz gewonnen werden. Der Jugend - Workshop ist nicht für Anfänger in der Zauberkunst gedacht, sondern es werden gute Grundkenntnisse erwartet. Teilnehmen kann jeder im Alter von 16 - 28 Jahren, eine Mitgliedschaft im MZvD ist aber nicht Voraussetzung. Die Teilnahmegebühr beträgt für MZvD Mitglieder: EUR 110,00 und für Nicht-Mitglieder: EUR 130,00 Nähere Infos unter jugendworkshop@mzvd.de

Letzte Runde im WeihnachtsWideoWahnsinn

Der große WeihnachtsWideoWahnsinn auf Zauberzentrale.de geht in die letzte Runde. Nur noch vom 17.12. bis 24.12. haben Sie die Gelegenheit fünf ausgewählte Videos der Greater Magic Video Library zum Superpreis von nur 80,00 DM zu bestellen. Achtung: Jeweils nur solange der Vorrat reicht... Schnelles Zugreifen sichert Ihnen also die besten Angebote!

Weihnachtspause in der ZZM
Die Zauberzentrale München ist vom 22.12. - 06.01. geschlossen. Bestellungen können auch während dieser Zeit per E-Mail oder Fax abgesandt werden, sie werden aber erst ab dem 07.01.2001 bearbeitet. Das gleiche gilt für Bestellungen im Online-Shop. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Planung.

Zauberhafter Advent: WeihnachtsWideoWahnsinn
Für alle Kunden der Zauberzentrale hält der Advent in diesem Jahr besonders interessante Überraschungen parat. Weihnachtszeit ist Videozeit! Vom 01.12. bis zum 24.12. finden sie jede Woche in unserem Shop fünf ausgewählte Videos aus unserer Greater Magic Video Library zum Superpreis von nur 80,00 DM. Nie konnten Sie so günstig Ihre Zauber-Videothek mit Beiträgen internationaler Spitzenkünstler wie Eugene Burger, Michael Ammar, Daryl Martinez und vielen anderen bereichern. Aber Achtung: Jeweils nur solange der Vorrat reicht... Schnelles Zugreifen sichert Ihnen also die besten Angebote!

TV-Tipp: RTL2 zeigt Zaubershow mit Robert Gallup
Unter dem Titel King Of Magic zeigt der Fernsehsender RTL2 am kommenden Donnerstag, 6.12.2001 um 20.15 Uhr eine Show mit dem amerikanischen Magier Robert Gallup. Der Sender beschreibt die Show folgendermaßen: ..."Extreme Magic"ist das Markenzeichen von Robert Gallups spektakulärer Show aus fantastischen Illusionen und riskanten Entfesselungsversuchen. Der weltweit bekannte Magier beherrscht die hohe Kunst der Zauberei auf eine Art und Weise, wie sie noch kein Publikum vorher erlebt hat...
Im zweiten Teil des Specials"King Of Magic"begleitet RTL II den Meister der Illusionen auf seiner Tournee durch Asien und Australien, bei der er neben seiner Zauber-Show auch spontane Straßendarbietungen und mehrere spektakuläre Outdoor-Entfesselungsaktionen zum Besten gibt.
[Mehr Infos auf RTL2.de]

Harold Voit erhält Ehrung vom MZvD
Im Rahmen des Jubiläums-Gala-Dinners anläßlich des 20. Geburtstags der Zauberschule München wurde Harold Voit vom Magischen Zirkel von Deutschland mit der goldenen Ehrennadel mit Brilianten ausgezeichnet. MZvD-Präsident Wolfgang Sommer überreichte dem sichtlich überraschten Zauberschul-Gründer diese höchste Zirkel-Auszeichnung für seine langjährigen Verdienste für die Pflege und Förderung der Zauberkunst
[Bilder von der Jubiläumsgala]

Zauberhafte Tage im Münchner Unterton
Im November/ Dezember stehen wieder zauberhafte Tage im Münchner Kleinkunsttheater Unterton auf dem Programm. Neben den Hausmagiern von dem Magic Muppets zeigen auch Anam Cara magische Höchstleistungen. Der bekannte Magier Helge Thun gastiert diesmal mit einem kabarettistischen Kleinkunstprogramm unter dem Titel "Helge und das Udo".
[Mehr Infos auf der Seite des Unterton]

Ingolstädter Zaubertage
Vom 17. bis 23. November 2001 finden in Ingolstadt wieder die Ingolstädter Zaubertage statt. In 12 Veranstaltungen wird Zauberinteressierten das gesamte Spektrum Magischer Unterhaltung geboten. Vom Straßenzauberfestival über Kindervosrtellungen und Close-up Events bis hin zum Galaabend der Illusion mit bekannten internationalen Künstlern. [mehr Infos]

Magic Dinner 2001 in Baden
Vom 27. bis 29. November findet im Schweizer Kurort Baden das 12. 3com Magic Dinner statt. Der schweizer Zauberer Magrée zeigt an drei Abenden im Stadtcasino "augenzwinkerndes Entertainment auf höchstem Niveau" (Text der Ankündigung.)
[Mehr Infos]

9. Europa Magic Shopping Day
Am Samstag, den 03. November 2001 veranstaltet die Zauberzentrale in Kooperation mit der European Magic Businesses Association einen Europa Magic Shopping Day in Pullach. Einen Tag haben Sie die Gelegenheit die Angebote der wichtigsten europäischen Zauberhändler zu erkunden. Dazu gibts ein attraktives Rahmenprogramm mit einem interessanten Seminar und einer sehenswerten Gala.
[Mehr Infos]

Hexenzauber in Pullach
Anläßlich des Jubiläums der Zauberschule findet am 31.10.2001 im Bürgerhaus Pullach ein Zauberabend der besonderen Art statt. An Halloween zaubern ausschließlich weibliche Absolventen und Schüler der Zauberschule. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Verein Pullach-Aktiv statt.
[Mehr Infos]

Copperfield sagt bei Gottschalk Lottozahlen voraus.
Anläßlich seiner aktuellen Deutschlandtournee machte Meistermagier David Copperfield mit einer Lottozahlenvorhersage Schlagzeilen. Bereits im Februar diesen Jahres deponierte David im Rahmen der ZDF-Fernsehshow Wetten dass... in einem versiegelten Holzkästchen eine Vorhersage für die Lottozahlen des 13. Oktober auf einem Zettel und einer Tonbandkassette . In der aktuellen Ausgabe der Samstagabend-Show wurde dann unter notarieller Aufsicht das Kästchen geöffnet. Und wie bei David nicht anders zu erwarten war, stimmten alle vorhergesagten Zahlen inklusive Zusatzzahl. Am Tag darauf "enthüllte" das Sonntagsblatt Bild am Sonntag dieses Kunststück in einem großen zweiseitigen Artikel
[Mehr Infos auf der Website des ZDF]

Franz Amler gestorben
Vor kurzem starb 81-jährig der bekannte Münchner Zauberer Franz Amler, vielen bekannt auch unter seinem Künstlernamen Framello. Franz Amler leitete viele Jahre den Ortszirkel München des MZvD und leitete in dieser Eigenschaft auch desöfteren die Jury für die Abschlussprüfung der Zauberschule. Zuletzt war Amler, der auch als Erfinder vieler Zauberkunststücke bekannt war und von denen einige wie z.B. der Framello-Brieföffner oder Framazi auch in der Zauberzentrale erhältlich sind Ehrenpräsident des Münchner Zirkels.

[Mehr Info]

6. Landshuter Zauberfestival
Schon zum sechsten Mal verzaubern beim Landshuter Zauberfestval Meister der Magie aus dem In- und Ausland ihr Publikum. Vom 6.-9.September treten neben Mitgliedern des Magischen Zirkels Moosburg-Landshut auch Künstler wie Topas, Junge Junge, Thomas Otto und Doctor Marrax bei einem Close-up Abend, einem Straßenzauberfestival und einer Zaubergala im Stadttheater. [Mehr Infos]

Zaubermesse in Luxemburg: 4 ieme Foire des Magiciens
Der Magica Club Lusemburg veranstaltet vom 26. - 28.10.2001 im Stadttheater der luxemburgischen Stadt Esch/ Alzette eine Zaubermesse mit Seminaren und einer Gala. Außerdem findet im Rahmen dieser Veranstaltung ein Wettbewerb für Nachwuchszauberer bis 25 Jahren statt. [Mehr Infos auf der Website des Clubs]

TV-Tipp: Columbo ermittelt in der magischen Szene
Ein aktueller TV-Tipp für alle Zauberer und Krimifreunde: Am kommenden Donnerstag, den 9.August zeigt RTL ab 20.15 Uhr die Folge "Wenn der Schein trügt" aus der Krimi-Reihe Columbo. Der Inspektor mit dem Knitter-Trenchcoat ermittelt darin gegen den Nachtclub Zauberer Santini. Natürlich gibt es dabei auch eine Reihe von interessanten Zaubereffekten zu sehen. [Mehr Infos zur Sendung]

Straßenkünstlerfestival Zauberhaftes St. Wendel
Vom 03. bis 05. August findet im saarländischen St. Wendel ein großes Straßenzauberkünstlerfestival statt. Am Freitag den 3. August ist von 14 - 19 Uhr
Nonstop-Straßenzauberei in der Fußgängerzone angesagt.
Am Samstag den 4. August gibt es von 10 - 16 Uhr ebenfalls Straßenzauberei, um 20 Uhr steht dann die Gala "Magische Nacht" im Saalbau auf dem Programm.
Am Sonntag den 5. August ist dann von 14 - 18 Uhr ein großes Kinder-Zauberfest in der Fußgängerzone geplant. [Mehr Infos über die Stadt St. Wendel]

Urlaub in der ZZM
Die Zauberzentrale München macht Urlaub. Vom 15.08.2001 bis 07.09.2001 ist die Zauberzentrale geschlossen. Bestellungen können auch in dieser Zeit per E-Mail oder Fax abgesandt werden, sie werden aber erst nach dem Ende des Urlaubs bearbeitet. Das gleiche gilt für Bestellungen im Online-Shop. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Planung.

Großes Jubiläum: 20 Jahre Zauberschule
Die Vorbereitungen für das Zauberschuljubiläum laufen bereits auf Hochtouren. Die Show steht, und es wird einige zauberhafte Bonbons (Überraschungen) geben. Sicherheitshalber sollten sie für die Allerheiligenferien nichts anderes vornehmen! Nähere Informationen erhalten Sie in Kürze hier online.

Abschlussprüfung der Zauberschule München
Abschlußprüfung des vierten Semesters im großen Bühnensaal des Waldheims. Prüfungsbeginn 17°° Uhr, die Jury (Dambach, Heinz, Libersky, Hacker, Langer) wie immer überpünktlich, die sechs Kandidaten wie immer aufgeregt. Pünktlich geht's los mit dem Ausfüllen des Fragebogens. Multiple Choice Fragen, mit manchmal witzigen Antworten lassen die angespannte Stimmung schnell entkrampfen. Bei der Pflicht nochmals vereinzelt Bibbern ('zeigen Sie einen Verschwindegriff', doch es will nichts verschwinden), um dann so gegen 18 Uhr 30 zu wissen: es läuft glatt, keiner ist gefährdet. Gleichzeitig Einlaß der Gäste und Vorbereitung auf die Bühnenshow. Die Besucher strömen. Waren es in der Woche davor noch ca. 80 Anmeldungen mit Buffet, so sind es heute 180 und das muß gemanagt werden. Schnell füllt sich -trotz strahlenden Sonnenscheins- der schön eingedeckte Saal und hinter der Bühne wird'sauch langsam ruhig: Jetzt gibt's kein Zurück mehr. 19 Uhr 30 kurze Begrüßung der Anwesenden durch Harold Voit, sofort das Mikro an Gaston weitergebend, der die Moderation der Prüfung übernommen hat. Erster Kandidat Kurt Schirmeisen (der Träumer), souverän und sicher seine 'Schlangennummer' (Rope Mare) und ein modifiziertes 'Reisschalen-Becherspiel' zur Musik. Roman Jordan, als POC (Product Order Company) Vertreter preist die neuesten Produkte an: Reisekleiderbügel, POC-Money, das niemals weniger wird, und den POC-Buchdrink (Buchtest), niemehr lesen, nur noch trinken! Dann Irmgard Kantor als Märchenaufklärerin ('Wie hieß Rotkäppchen, bevor es das rote Käppchen aufsetzte?'), die entweder als Erzählerin oder Prinzessin (Froschkönig) mit goldenen Kugeln oder Blumen manipuliert. Der entscheidende Kuß und der Frosch verwandelt sich doch tatsächlich in einen lebenden Prinzen - und was für einen: Maxl stand plötzlich in voller Lebensgröße auf der Bühne. Die Zuschauer waren mehr als erstaunt. In den englischen Garten entführt Thomas Kötter und berichtet von den Amateurzockern (Sidewalk-Shuffle und Becherspiel), die dort die Passanten zum Mitspielen animieren. Unser Gast aus dem 'Hohen Norden' Carsten Brede überrascht die Gäste mit drei Gegenständen, die während seiner Show verschwinden (Filzstiftkappe, gezeichneter Geldschein, unterschriebene Urkunde) und in einer vorher ausgegebenen Dose wiedererscheinen. Und dann folgt Bianca Park in mystischem Priesterkult: Dunkle Bühne, Nebel, eine Kerze brennt, deren Flamme mit bloßer Hand getragen drei weitere Kerzen entzündet. Floating Ball in Silber, Dreier-Ringspiel, die Göttin ist's zufrieden.
Allen Künstlern Riesenapplaus, die Stimmung im Saal ist gut, auch dann noch wenn Harold Voit und Klaus Thaller anfangen etwas Informationen über die Zauberschule zu verbreiten. Abwechslung durch Gaston's Soloauftritt: Münzwanderung durch den Ärmel, der Saal brüllt, Gaston ist auch verdammt gut heute Abend. Noch ein paar Worte ein paar Fragen, Thorsten Havener beschließt den zauberhaften Teil mit seiner Version des Floating Table und dem Schneesturm: Charmant, elegant und verblüffend. Karl Dambach geht auf die Bühne und verkündet das Ergebnis: Alle haben bestanden, Urkunde und Silberne Ehrennadel der Zauberschule sind wohlverdient, zwei schöne Jahre Arbeit haben sich rentiert - Schade, daß das jetzt vorbei ist.

Zauberhaftes Wochenende in Bamberg
Die fränkische Stadt Bamberg veranstaltet vom 20.-22.Juli ein großes Zauberfestival. "Bamberg zaubert" lautet das Motto der drei zauberhaften Tage, die vom Stadtmarketing Bamberg veranstaltet werden.
Unter anderem gibt es auch einen Wettbewerb: Auf fünf Plätzen in der Bamberger Innenstadt wetteifern diesmal 24 Künstler aus ganz Deutschland um das "Bamberger Händchen". Wir wünschen allen Besuchern und den Künstlern viel Spass und vor allem auch gutes Wetter. [Mehr Infos auf der Website zum Festival]

Presseberichte über die Zauberschule
Aufgrund eines Beitrags der Nachrichtenagentur DDP berichteten in den letzten Tagen eine ganze Reihe von Medien mit Artikeln und Radio- und Fernsehbeiträgen über unsere Zauberschule. Hier eine Auswahl der erschienen Artikel zum Nachlesen:
[Berliner Morgenpost]
[Sat.1 Frühstücksfernsehen] [Paperazi.de]

Zauberer sagt Formel-1-Sieger voraus
Mehrere überregionale Zeitungen berichteten in der vergangenen Woche über einen PR-Gag des Magiers Nicolai Friedrich. Der 24-jährige Semiprofi und Magier des Jahres 1997 überzeugte durch seine hellseherischen Fähigkeiten indem er die Reihenfolge der Sieger beim Formel-1-Rennen auf dem Nürburgring richtig voraussagte.

Spielfilm über das Leben Robert Houdins
Hollywood-Star Michael Douglas plant einen Film über das Leben des großen französichen Zauberkünstlers Robert Houdin. In dem Abenteuerfilm mit dem Titel "Smoke and Mirrors" wird neben Douglas auch seine Ehefrau Catherine Zeta-Jones in der weiblichen Hauptrolle zu sehen sein. Eventuell wird auch Douglas Vater Kirk bei dieser Familienproduktion aigeren. Und da in einem Film über den Begründer der modernen Zauberei auch magische Effekte nicht fehlen dürfen, übt Douglas sicher schon fleißig seine ersten Kunststücke. Die Dreharbeiten sollen im Herbst dieses Jahres beginnen. [Mehr Infos]

Große Kartenschule in neuer Auflage erschienen
Roberto Giobbis Standardwerk "Große Kartenschule" ist nun in einer zweiten völlig neu überarbeiteten Auflage erschienen. In diesem zweibändigen Kompendium finden sich die wichtigsten Kartengriffe und -techniken ausführlich und mit Einsatzbeispielen erklärt. Natürlich ist dieser Titel auch bald im ZZ-Online-Shop erhältlich.

E-Zine Topitmagic ge-relaunched
Deutschlands erstes wirkliches Zauber E-Zine Topitmagic wurde vor kurzem einem kompletten Relaunch unterzogen. Unter der neuen URL www.topitportal.de bietet sich dem Besucher nun ein erweitertes und technisch anspruchsvolleres Angebot.

Online-Infos zur Vorentscheidung West
Zur Vorentscheidung West der Deutschen Meisterschaften des Magischen Zirkels, die vom 19.-12.10. 2001 im hessischen Dreieich stattfindet gibt es nunmehr auch ausführliche Programminfos im Internet sowie die Möglichkeit der Online-Anmeldung. [Mehr Infos]

Das Hansa-Theater schließt seine Türen
Nach 107 Jahren und 35 Millionen Zuschauern gibt das Hamburger Hansa-Theater den Spielbetrieb aufgrund großer Verluste zum Jahresende auf. [Mehr Infos]

Copperfield kommt wieder nach Deutschland !
David Copperfield kommt vom 10. bis 13. Oktober 2001 mit seinem Programm Portal der Träume wieder in die Münchner Olympiahalle. [Mehr Infos]

Zauberzentrale sponsort die Münchner Zauberwochen 2001
Bereits zum siebten Mal finden vom 4. bis 16. Juni in Jörg Maurers Unterton die Münchner Zauberwochen statt. Mehr als zwanzig Zauberkünstler aus 5 Ländern werden an 12 Abenden Zauberei und Unterhaltung der Spitzenklasse darbieten. [Mehr Infos]